Mountainbike

Kleine Miesbach Runde

Start: Miesbach

  • Foto: Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V. / Rolf Kaul
Tourbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Miesbacher Marktplatz. Von dort geht es ein Stück in Richtung evang. Kirche. Hier biegen wir links in die Haidmühlstraße ein. Vorbei am ehemaligen Krankenhaus, hindurch zwischen Gymnasium und Realschule und immer geradeaus, bis wir, bevor die Sackgasse beginnt, dem Straßenverlauf nach rechts folgen und die Schlierachbrücke und das Bahngleis überqueren. Nach einer kleinen Steigung biegen wir links ab unter der Bundesstraße hindurch und nach rechts den steilen Berg hinauf bis zum Stoib. Hier fahren wir noch ein Stück weiter und biegen dann bei der ersten Abzweigung links nach Reit ein. In Lehen halten wir uns rechts und kommen nach Agatharied (schöne spätgothische Kirche). Wir fahren durch die Eisenbahnunterführung und biegen nach rechts auf den Radweg ein. An der Fußgängerampel überqueren wir die Bundesstraße und fahren eine kleine Anhöhe hinauf, an den Krankenhausparkplätzen vorbei und biegen dann rechts ab. Nun beginnt die steile, 2 km lange Auffahrt zur Gunetsrainer Kapelle, neben dem Stammhof des berühmten Baumeistergeschlechts (wunderbare Aussicht) und zur Stadlberg-Alm. Gut gestärkt schieben wir an der Alm vorbei und kommen über ein etwas holpriges Waldgebiet zum Stadlberggipfel. Jetzt folgen wir links der Straße abwärts vorbei am Windler und am Schmautzhof bis zur ersten Abzweigung rechts. Dann geht es über Wiedmoos hinunter nach Parsberg. Im Ort (sehenswerter Kirchenbau) erreichen wir die Hauptstraße und biegen links Richtung Miesbach ab. Auf dem Radweg fahren wir bis Bergham, biegen rechts ein, durchqueren geradeaus den Ort und treten den Berg hinauf. Bei den Bauernhöfen halten wir uns links und kommen auf einen Kiesweg, der uns bis zur Hauptstraße führt. Wir überqueren diese und fahren etwa 200 Meter nach rechts auf dem Radweg entlang, den wir anschließend linker Hand nach Potzenberg verlassen. Etwas bergauf geht es dann in Richtung Loher und Kaiser. Dort überqueren wir die Straße und kommen in die Allee von Wallenburg. Vorbei am Bioladen (Schloss kann nicht besichtigt werden) geht es über Kopfsteinpflaster durch die alte Eichenallee. über den Wallenburger Berg rollen wir weiter bis zum Ende der Wallenburger Straße. Dann geradeaus weiter bis wir links an der Ampel in die Rathausstraße einbiegen. Bei der evang. Kirche kehren wir links wieder zum Marktplatz zurück und haben wohlbehalten unsere Runde beendet.

Tourdaten
Länge

17,4 km

Aufstieg

398 m

Abstieg

398 m

Höchster Punkt

921 m

Tiefster Punkt

688 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Miesbach
Fraunhoferstraße 3
(N 47° 47' 19.3 | O 11° 49' 54.7 )

Miesbach
Fraunhoferstraße 3
(N 47° 47' 19.3 | O 11° 49' 54.7 )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.