Skip to main content
Mountainbike

Plettenberg und umliegende Berge

Start: Schömberg

Tourbeschreibung

Startpunkt ist an der K 7170, Höhe 'Obere Säge', direkt beim Schilder-Pfosten 'Anlieger frei - Fahrrad frei', also unmittelbar nach dem hölzernen Feldkreuz. Den parallelen Asphaltweg bis nach Ratshausen mit ganz leicht ansteigender Tendenz fahren. Am Ortsbeginn endet der Radweg und der Radler folgt der Ortsdurchfahrt bis zum Ortsende. Nach dem Ortsschild die zweite Möglichkeit nach links in Richtung 'Wanderparkplatz' abbiegen, wo es einen Asphaltweg sehr steil bergauf geht. Nach dem Wanderparkplatz kommt eine Abzweigung. Hier rechts der Beschilderung 'Plettenberg' bzw. 'Hausen' folgen. Ein asphaltierter Weg schlängelt sich leicht hügelig durch eine Wald-Passage.

Nach 5,3 km erreicht man das Wohngebiet der Gemeinde Hausen und fährt geradeaus weiter. Nach einigen Metern an der Einmündung der Linkskurve in die Hofstattgasse folgen, die steil bergab geht. Am Ende geht's nach dem Brückle rechts ab. Kurze Zeit später in die Hauptstraße (Dorfstraße) gerade hinein und 150 m später in der Rechtskurve geradeaus in die Oberhauser Straße fahren. Der Asphaltweg führt stetig bergauf. Nach dem passieren des Hofguts "Oberhausen" hat man einen schönen Blick auf den Lochenstein bzw. links auf Schafberg und Wenzelstein. Am Ende des Asphaltwegs, nach der links liegenden Grillstelle, den mittleren der drei Wege (dieser führt in den Wald hinein) nehmen und nach 50 Metern links halten, auf diesem Abschnitt geht's mehrmals leicht bergauf bzw. bergab.

Dem Hauptweg durch die Haarnadelkurve folgen und weiterhin leicht bergab fahren. An der Waldkreuzung links halten und die kurz danach folgende, große Kreuzung gerade in Richtung 'Hausen a.T.' bzw. 'Fester Weg zum Plettenberg' (nicht dem Wanderweg mit dem roten Dreieck folgen!) überqueren. An der Einmündung dem ausgewaschenen, steil bergauf führenden Schotterweg nach rechts folgen. 500 m später geht's auf dem Hauptweg halblinks. Jetzt befindet man sich kurz vor dem 1002 m hohen Plettenberg.

Vor der Schranke zum Steinbruch führen die letzten Meter auf einem schmalen Wanderpfad rechts bergauf. Der Beschilderung mit dem roten Dreieck 'Plettenberg am Zaun entlang' folgen. So kommt man über eine Wiese auf den Schotterweg. 150 Meter später geht's links durch den Zaun. Hier auf dem Steinbruch-Weg nach rechts (leicht bergauf) fahren. Direkt nach den Verwaltungsgebäuden rechts abbiegen und gleich wieder links halten. Dieser führt leicht bergauf und die Mountainbiker verlassen hier das Steinbruch-Gelände.

Von der Schranke aus ist es nicht mehr weit bis zum Schafhaus, man braucht nur auf dem geradeaus führenden Weg leicht bergab fahren. Am Schafhaus der Straße nach rechts folgen und ein Stück bergab in Richtung 'Dotternhausen' fahren. Nach einer kurzen Abfahrt geht's links ab in den Waldweg. An dessen Ende erreicht man eine Quelle. Unmittelbar nach dieser Quelle führt ein Weg mit tiefen Fahrspuren rechts runter und wenig später wieder nach links. Von da an geht's ständig bergab auf dem Hauptweg. Nach einigen Metern erreicht man eine Kreuzung. An dieser geht es halbrechts den Berg runter, es folgt eine über 2 km lange, kurvige Abfahrt, nach der man den Ausgangspunkt wieder erreicht hat.

Tourdaten
Länge

18,2 km

Aufstieg

633 m

Abstieg

633 m

Höchster Punkt

991 m

Tiefster Punkt

654 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Schömberg
Obere Säge
(N 48° 12' 4.8 | O 8° 46' 43.9 )

Schömberg
Obere Säge
(N 48° 12' 4.8 | O 8° 46' 43.9 )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr
Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.