Wanderweg

Kräuterlehrpfad

Start: Schönheide
Ziel: Steinberg

Tourbeschreibung

Der Kräuterlehrpfad erstreckt sich über eine Länge von 6 km und ist so angelegt, dass die Orte Schönheide, Stützengrün und Rothenkirchen über den Kuhbergwaldweg und üppige Wiesenwege – mit herrlichen Aussichten ins Vogtland und Erzgebirge - miteinander verbunden sind und ein Einstieg von jedem Punkt der Strecke aus möglich ist. Beginnend am Hotel Forstmeister in Schönheide ist der Verlauf des Kräuterlehrpfades mit leichten Steigungen für jedermann geeignet und gestaltet sich kurzweilig und interessant, da hier über 200 Arten heimischer Kräuter, Bäume und Sträucher zu finden sind. Auf 10 großen und über 40 kleinen Lehr- und Informationstafeln wird dem Wanderer Wissens- und Lernenswertes über die Geschichte und Verwendung der Kräuter vermittelt.

Tourdaten
Länge

5,9 km

Aufstieg

126 m

Abstieg

210 m

Höchster Punkt

754 m

Tiefster Punkt

631 m

Zeit

2 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Schönheide
Auerbacher Straße 15
(N 50° 30' 13.7" | O 12° 29' 54.8" )

Steinberg
Stützengrüner Straße 27
(N 50° 32' 8.9" | O 12° 30' 26.9" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.