Wanderweg

Liederweg

Start: Lindlar

Tourbeschreibung

Der Liederweg bietet einen Spaziergang für musikalisch interessierte und neugierige Wanderer in landschaftlich reizvoller Umgebung. Auf insgesamt zwölf Stationen findet man hier Liedtexte bekannter Volkslieder. Der Liederweg beginnt am ältesten Haus der Gemeinde Lindlar, der alten Fuhrmannsherberge „Weißes Pferdchen“. Von hier geht es bergab in Richtung des Aggertals vorbei an der „Bergische Wetterstation“ zum „Dankaltar“ und zum „Alten Schloss“. Hier befindeen sich ein Wasserrad und eine Wassertretstelle. Etwas weiter liegt die „Mariengrotte“. Folgt man dem Weg talwärts gelangt man zur „Zwergenhöhle“. In Oberhasbach kann man die schöne Aussicht auf das Aggertal genießen, bevor man vorbei an Kleushöhe – mit eindrucksvoller Aussicht bis zum Siebengebirge – zurück nach Hohkeppell gelangt.

Tourdaten
Länge

3,7 km

Aufstieg

97 m

Abstieg

97 m

Höchster Punkt

255 m

Tiefster Punkt

177 m

Zeit

1 h

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Lindlar
Laurentiusstraße 37
(N 50° 58' 47.4" | O 7° 18' 41.0" )

Lindlar
Laurentiusstraße 37
(N 50° 58' 47.4" | O 7° 18' 41.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.