Schweriner See Rundtour

Schweriner See Rundtour

Start: Schwerin  Ziel: Schwerin

Foto: TMV / Grundner
Tourbeschreibung

Direkt vor der Märchenkulisse des Schweriner Schlosses startet die Schweriner See Rundtour rund um den Schweriner Außensee. Unter alten Linden und vorbei am Pfaffenteich führt der Weg aus dem Stadtzentrum entlang der stillen Schilfbuchten des Ziegelsees zum Schweriner Außensee. Seine Ufer sind mit Erlenbrüchen und Röhrichtgürteln geschmückt. Umgeben von einem Buchenwald liegt das Schloss Wiligrad. Von hier hat man einen weiten Blick über den Schweriner See und die Weideinsel Lieps. Kühe genießen hier die warme Jahreszeit.

Tourdaten
Etappen

4

Länge

61,6 km

Aufstieg

619 m

Abstieg

619 m

Höchster Punkt

70 m

Tiefster Punkt

37 m

Schwierigkeit

leicht

Start und Ziel
Schwerin
Lennéstraße
(N 53° 37' 30.5" | O 11° 25' 3.7" )

Schwerin
Lennéstraße
(N 53° 37' 30.5" | O 11° 25' 3.7" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Tourismusverein Schweriner Seenland e. V.

Pappelweg 16
23996 Hohen Viecheln
Telefon +49 (0) 3842 / 354900
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schwerinersee.de

Anreise planen