RheinBurgenWeg

RheinBurgenWeg

Start: Rolandsbogen  Ziel: Bingen

Foto: Harald Hartusch
Tourbeschreibung

Der RheinBurgenWeg führt durch die vielseitige Kulturlandschaft vom Rolandsbogen in Remagen bis hin zum bekannten Mäuseturm bei Bingen. Facettenreiche und atemberaubende Wege schlängeln sich über Höhen und lauschige Seitentäler. Hier wird klar, warum einst das bekannte Lied „Warum ist es am Rhein so schön?“ komponiert wurde. Auf einer Länge von rund 194 Kilometern links- und rechtsrheinisch findet die Aussage des Liedes ihre Bestätigung. So ist der RheinBurgenWeg ideal geeignet für Erlebnishungrige, Jobgestresste, Wissensdurstige sowie für Erholungssuchende. Alle finden hier einen vielfältigen Mix aus Besinnung und Abenteuer.

  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Dominik Ketz
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Friedrich Gier
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Friedrich Gier
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Dominik Ketz
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Friedrich Gier
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Dominik Ketz
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Henry Tornow
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Henry Tornow
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Dominik Ketz
  • Foto: Romantischer Rhein Tourismus GmbH / Henry Tornow
Tourdaten
Etappen

13

Länge

194,4 km

Aufstieg

8.171 m

Abstieg

8.256 m

Höchster Punkt

484 m

Tiefster Punkt

59 m

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Rolandsbogen
Vulkanstraße
(N 50° 38' 25.7" | O 7° 12' 4.5" )

Bingen
Koblenzer Straße 58
(N 49° 58' 1.3" | O 7° 53' 7.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Romantischer Rhein Tourismus GmbH

An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Telefon +49 (0) 261 / 973847-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rheinburgenweg.com

Anreise planen