Fernwanderweg

Residenzenring Etappe 1

Start: Grünberg
Ziel: Lich
Tourbeschreibung

Vom Stadtzentrum Grünberg am Bahnhof vorbei in nord-westliche Richtung gehen. Weiter durch Felder und Wiesen. Weithin sichtbar: eine Baumgruppe mit einer rieigen Eiche. Von Wirberg geht es bergab durch das Wiesecktal. Im Wald, südlich der B49, gibt es die ersten Hügelgräber aus vorgeschichtlicher Zeit. Unter der riesigen Eiche läßt sich gut Rasten. In der Einsamkeit des Waldes zwischen Ettingshausen und Lich, an den Teichen, ein weiterer idyllischer Rastplatz. Im Tal der Wetter sind die Türme der Stadt Lich schon zu sehen.

Tourdaten
Länge

23,9 km

Aufstieg

334 m

Abstieg

431 m

Höchster Punkt

310 m

Tiefster Punkt

171 m

Zeit

7 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Grünberg
Marktplatz
(N 50° 35' 28.3" | O 8° 57' 37.4" )

Lich
Kirchgasse
(N 50° 31' 12.7" | O 8° 49' 11.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.