Skip to main content

Malerweg Etappe 3

Start: Hohnstein

Ziel: Altendorf

Tourbeschreibung

Unsere dritte Etappe des Malerweges startet in Hohnstein. Auf einem befestigten Waldweg gelangen wir über den Räumigtweg sowie der Brandstraße zum Brand, wo uns ein herrlicher Ausblick über die Sächsische Schweiz erwartet. Auf den Brandstufen hinab erreichen wir die Landstrasse, biegen dort links ab und wandern ca. 300 m durch den Tiefen Grund bis zum Dorfgrund, der uns hinauf nach Waitzdorf führt. Auf der Kreisstraße verlassen wir Waitzdorf, biegen am Waldrand rechts ab auf den Waitzdorfer Rundweg.

Über den Kohlichtgraben gelangen wir nach Kohlmühle, überqueren die Bahngleise und biegen dann links ab auf einen Pfad, der uns zu unserem Etappenziel Altendorf führt.

Tourdaten
Länge

11,6 km

Aufstieg

430 m

Abstieg

477 m

Höchster Punkt

358 m

Tiefster Punkt

154 m

Zeit

4 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Hohnstein
Räumigtweg
(N 50° 58' 9.3" | O 14° 6' 39.4" )

Altendorf
Sebnitzer Straße 12a
(N 50° 56' 8.9" | O 14° 11' 0.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link