Skip to main content

Jurasteig Etappe 9

Start: Oberwiesenacker

Ziel: Deining

Foto: Heinz - stock.adobe.com
Tourbeschreibung

Nach dem Passieren von Unter- und Oberwiesenacker erreicht der Wanderer, stets auf der Hochfläche und mit freier Sicht in die umliegende Landschaft, bei Weikenhammer die Niederungen der Schwarzen Laber mit dem Sumpfwald des Naturschutzgebietes Deusmauer Moor. Vorbei an einem Hirschgehege bei Dürn führt der Jurasteig bald wieder durch eine weitläufige Wald- und Wiesenlandschaft.

Nach dem Überwinden eines längeren, geraden Feldweges wird der Wanderer ab Rothenfels sogleich wieder mit einer abwechslungsreichen Waldtour belohnt, bevor er schließlich die hübsche Wallfahrtskirche in Lengenbach erreicht. Auf sandigem Untergrund geht es über den Schellenberg noch einmal in einen von Blaubeersträuchern bedeckten Kiefernwald hinauf, durch welchen der Jurasteig direkt nach Arzthofen hinunterführt.

Tourdaten
Länge

18,4 km

Aufstieg

314 m

Abstieg

382 m

Höchster Punkt

559 m

Tiefster Punkt

461 m

Zeit

5,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Oberwiesenacker
Hofweg
(N 49° 17' 5.3" | O 11° 37' 28.4" )

Deining
Obere Hauptstraße 2
(N 49° 13' 28.4" | O 11° 32' 21.8" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link