Skip to main content

Jurasteig Etappe 7

Start: Hohenburg

Ziel: Kastl

Foto: Reinhard Mederer
Tourbeschreibung

Mit höchsten Zielen durch Buchenwald und Kiefernheide

Auf der Tagesetappe Hohenberg-Habsberg geht es auf und ab und es sind einige Höhenmeter zu erwandern. Zunächst führt der Weg hinauf auf die Jurahochfläche, wo sich kurz vor Allersburg der schönste Blick auf die Burgruine Hohenburg bietet. Allersburg selbst hat die mauerumwehrte Kirche St. Michael aus dem neunten Jahrhundert. Waldwiesen und Orchideenwälder, saftige Talwiesen und karge Sonnenhänge wechseln sich auf dem Weg über Mühlhausen nach Utzenhofen ab. Ab Utzenhofen wechselt das Landschaftsbild. Immer deutlicher zeichnet sich die markante Kuppenalb ab. Der höchste Punkt am Jurasteig ist der Habsberg mit 621 Metern. Der Berg mit seiner sehenswerten Wallfahrtskirche Habsberg "Maria Heil der Kranken" ist gleichzeitig Etappenziel.

Tourdaten
Länge

16,3 km

Aufstieg

542 m

Abstieg

488 m

Höchster Punkt

553 m

Tiefster Punkt

391 m

Zeit

5,5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Hohenburg
Mendorferbucher Straße
(N 49° 17' 46.2" | O 11° 48' 1.2" )

Kastl
Utzenhofener Straße
(N 49° 21' 58.2" | O 11° 41' 4.3" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Routenplaner Auto
Anreise mit der Bahn

* Affiliate Link