Fernwanderweg

Albschäferweg Etappe 6

Start: Zang
Ziel: Naturfreundehaus Heidenheim
Tourbeschreibung

„Ois wois i gwieß: Wenn ma Zang kennt muss mas möga“, so steht es im Heimatlied. Auch wer Rastbänke mag ist hier in Zang auf dem Bänklesweg genau richtig. Vorbei an der Waldsiedlung geht es auf verschlungenen Pfaden zur Ruine Herwartstein. Von hier aus bietet sich ein Schlenker nach Königsbronn an. Geht man bis zum Brenzursprung bietet die Kneippanlage mit dem frischen Karstquellwasser eine gute Rastmöglichkeit für müde Wanderbeine. Am Ursprung der Brenz wurde übrigens auch Industriegeschichte geschrieben, wovon die restaurierte Hammerschmiede mit Turbinenhaus und der Industrie- und Geschichtspfad künden. Stolz sind die Königsbronner auf Georg Elser, einen der Widerstandskämpfer, der 1939 ein Attentat auf Adolf Hitler ausübte und dafür sein Leben lassen musste.

Tourdaten
Länge

16,3 km

Aufstieg

389 m

Abstieg

497 m

Höchster Punkt

683 m

Tiefster Punkt

496 m

Zeit

5 h

Schwierigkeit

mittel

Start und Ziel
Zang
Struthstraße
(N 48° 44' 0.0" | O 10° 4' 2.0" )

Naturfreundehaus Heidenheim
Am Waldfriedhof 27
(N 48° 41' 34.3" | O 10° 9' 5.0" )
Kartografie
Streckenverlauf, Unterkünfte, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr

 

schließen
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

 
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Anreise planen

Ob mit der Bahn, dem Bus oder dem eigenen Auto hier finden Sie den schnellsten und bequemsten Weg.