Ganz wild auf

Region Burgwald

Foto: Xetra - stock.adobe.com

Ferienregion

Aktiv durch die Region Burgwald

Insbesondere den Märchenfreunden ist die Region Burgwald ein Begriff, denn sie gehört zur bekannten „GrimmHeimat Nordhessen“. So nennt man jene spektakuläre Region, die voller Geschichten und Abenteuer ist und in der man sich besonders schnell verlieben kann – in die Landschaft, in die Orte und in jene Impressionen, die auf die märchenhafte Vergangenheit schließen lassen. So ist es kaum verwunderlich, wenn auch die Region Burgwald von Wander- und Radwegen durchzogen ist, die zu vielen schönen Aussichtspunkten führen, durch idyllische Dörfer und Städtchen geleiten und manch interessante Hinweise auf die Märchen der Gebrüder Grimm liefern.

Wandern

Wandern in Region Burgwald

Wanderfaszination Burgwald-Region - Möchten Sie auf fast endlosen Wanderwegen den Geschichten der Gebrüder Grimm folgen und dabei Natur pur erleben, bieten sich der Burgwald und das Ederbergland an, die unter der Bezeichnung Region Burgwald-Ederbergland zusammengefasst werden. Das traumhafte „Wandermärchen“ umfasst gleich 19 prämierte Rundwanderwege, zu denen beispielsweise die Traumroute „Burgwaldpfad“ gehört. Er verbindet auf 51 Kilometern die Universitätsstadt Marburg mit der früheren Festungsstadt Frankenberg. Besuchen Sie beispielsweise das Otto-Ubbelohde-Haus in Goßfelden und tauchen Sie ein in die Welt des bekannten Illustrators,

Wanderwege

Hier findest du spannende Wanderwege rund um den Ferienort. Alle Wandertouren mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks.

Radfahren

Radfahren in Region Burgwald

Märchenhafte Radwanderungen - Zauberhafte Fachwerkdörfer, großartige Natur und viele Sehenswürdigkeiten säumen den knapp 40 Kilometer langen „Burgwald-Radweg“. Hochmoorflächen wechseln sich mit Wiesen und Wäldern ab – etwa bei den sogenannten Franzosenwiesen – und bilden so in ihrer Gesamtheit eine wahre Traumkulisse. Der Blick schweift vom Christenberg über die Landschaft des Rothaargebirges, bevor Sie etwas später zum Hugenotten-Ort Todenhausen fahren und dann die Stadt Wetter mit der mittelalterlichen Altstadt kennenlernen. Ein ganz besonders märchenhaftes Rad-Highlight ist der „Otto-Ubbelohde-Radweg“, der Sie mit jenen Sehenswürdigkeiten vertraut macht, die den Illustrator dazu inspirierten, die Grimmschen Märchen aufleben zu lassen.

Radwege

Hier findest du aufregende Radwege rund um den Ferienort. Alle Radtouren mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks.

Karte

Übernachten. Erleben. Entdecken.

Hier findest Du attraktive Unterkünfte, reizvolle Gastronomie, abwechslungsreiche Ausflugsziele, u.v.m.

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Kontakt:

GrimmHeimat NordHessen

Ständeplatz 13
34117 Kassel
Telefon +49 (0) 561 / 9706217

Anreise planen