Ganz wild auf

Amelinghausen

Ferienort

Staatlich anerkannter Erholungsort Amelinghausen

Westlich von Lüneburg gelangen Gäste in die Heideregion mit dem staatlich anerkannten Erholungsort Amelinghausen. Die Samtgemeinde mit ihren 21 ländlichen schmucken Dörfern liegt im Naturpark Lüneburger Heide und ist weithin bekannt für das alljährlich im August stattfindende Heideblütenfest, das mit der Krönung der Heidekönigin und großem Festumzug zu den größten Volksfesten der Region gehört.

Die Heidekönigin repräsentiert die großen und kleinen lila Flächen in der Heideregion Amelinghausen, die alle ihre Besonderheiten aufweisen: mystische Großsteingräber, die heidetypischen Wacholderbüsche, Spuren militärischer Vergangenheit und natürlich ist in der Heideregion Amelinghausen auch eine Heidschnuckenherde zu Hause.

Wandern

Wandern in Amelinghausen

Wandern in der Heideregion Amelinghausen

Lila Heidelandschaften, weite Aussichten, plätschernde Bachläufe, bestellte Äcker und grüne Wälder - die landschaftlichen Reize der Heideregion Amelinghausen lassen Wandererherzen höher schlagen. Drei thematisch konzipierte Wanderwege bieten die besten Möglichkeiten, die Natur zu erkunden:

Wanderwege

Hier findest du spannende Wanderwege rund um den Ferienort. Alle Wandertouren mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks.

Karte

Übernachten. Erleben. Entdecken.

Hier findest Du attraktive Unterkünfte, reizvolle Gastronomie, abwechslungsreiche Ausflugsziele, u.v.m.

 

schließen
Inhalte werden aktualisiert.
  • Unterkünfte
  • Ausflugsziele
  • Gastronomie
  • Touren
  • Ferienort

Karte

Satellit

   
1 von ? Inhalte werden aktualisiert.

 

Kontakt:

Tourist-Information Samtgemeinde Amelinghausen

Marktstraße 1
21385 Amelinghausen
Telefon +49 (0) 4132 / 920943

Anreise planen